logo
FC VIKTORIA BACKNANG
logo
FCV > News > Achtungserfolg des FCV II gegen Sulzbach-Laufen
Home News
Spiele Teams Verein

Achtungserfolg des FCV II gegen Sulzbach-Laufen

30. 10. 2022 von Imer Spatolaj

Am 10. Spieltag gab es für die zweite Mannschaft vom Viktoria Backnang einen etwas überraschend hohen Erfolg gegen die Sportgemeinschaft aus Sulzbach-Laufen III. Schon nach zwei Minuten schoss Joshua Manguituka aufs Tor. Der abgefälschte Schuss landet vor den Füßen von Emre Demir, der den Ball mit dem Außenrist in die kurze Ecke schob. In der 22. Minute wird der Ball schön auf Joshua gespielt. De dreht sich um die eigene Achse. Dem Gegner bleib nichts anderes übrig als Joshua im Sechzehner zu Fall zu bringen. Den Ball schnappte sich Agim Fejzulov und erhöhte mit einem platzierten Strafstoß auf 2:0. Kurz vor der Halbzeit wurde wieder Joshua zu Fall gebracht. Dieses Mal kurz vor der Strafraumkante. Den Freistoß schnappte sich Ekrem Cukaj, der den Ball platziert in die rechte untere Ecke schoß. So ging es für den FCV II mit einer verdienten 3:0 Führung in die Halbzeit.

Direkt nach Wiederbeginn schoss Emre Demir das 4:0 für den FCV II (47'). Sein damit viertes Saisontor. Die Gäste kamen in der 56. Minute durch Ruhl zum 4:1. Danach plätscherte das Spiel etwas vor sich hin. Erst in der 78. Minute konnte Linksverteidiger Ioannis Aggelidakis das 5:1 für die Hausherren erzielen. Keine Zeigerminute später kürzten die Gäste auf den alten drei-Tore-Abstand zum 5:2. Das letzte und schönste Tor des Spiels erzielte Agim Fejzulov, der in der 85. Minute einen sehenswerten Ball in den Sechzehner von Ekrem Cukaj mit einem schönen Heber zum 6:2 Endstand vollendete.

Die Hausherren holen nach vier Niederlagen in Folge einen sehenswerten Sieg. Man hoffe, es geht so weiter für den FCV II und man kann die restlichen Spiele der Saison gewinnen.

Am nächsten Spieltag geht es gegen die zweite Mannschaft des SK Fichtenberg, die bisher auf dem vorletzten Tabellenplatz sind.